Frische

Kurze Wege zum Konsumenten

Je frischer die Beere, desto besser ist sie im Geschmack. Die Thurgauer Beeren können in der ganzen Schweiz in einer einzigartigen Frische eingekauft werden. Denn der Weg vom Feld bis zum Kunden wird von den Beerenproduzenten und dem Handel optimal organisiert und möglichst kurz gehalten.
Im Detail bedeutet dies; die Beerenbauer beginnen bereits früh am Morgen – mit dem ersten Tageslicht – die Beeren zu ernten. Die Beeren werden rasch und regelmässig vom Feld zum Lager und zur Genossenschaft gebracht. Dort werden sie gekühlt und bleiben hiernach in einer geschlossenen Kühlkette bis zum Kunden. Eine ausgeklügelte Logistik stellt die zeitgerechte tägliche Lieferung in der ganzen Schweiz sicher.
Am frischesten können Sie die Thurgauer Beeren natürlich geniessen, wenn Sie sie direkt beim Hof des Produzenten kaufen.